Sonntag, 19. März 2017

Wo bleibt denn nun der Frühling ?




Nach dem kurzen Gastspiel des Frühlings diese Woche ist es 
leider wieder ziemlich wechselhaft und feucht draußen. 
Dafür hat das Rotkelchen seinen Platz gefunden  ...


...auf einem kleinen Kissen und mit Perlchen bestickt gefällt es mir so ganz gut.

Das Bügeltäschchen ist auch fertig geworden :o)
Wie ihr seht, ist schon der Osterhase eingezogen und 
so habe ich das schlechte Wetter genutzt um
alles österlich zu dekorieren.
Drinnen ...





...sowie draußen und dort ist bei mir inzwischen der Frühling da, 
dank der vielen schönen Hornveilchen, Bellis, Stiefmütterchen und Co.:
 

 Da die Körbe und der Kranz schon ziemlich alt und ausgeblichen waren,
 haben sie von mir einen neuen Anstrich erhalten.






 
Nun hoffe ich, daß ihr morgen  einen guten neuen Wochenstart habt
 und , daß der Frühling nächste Woche endlich wirklich kommt

herzlichst eure

 

Mittwoch, 8. März 2017

Tischläufer und Frühlingsboten


Nun ist er fertig - mein neuer Tischläufer und
... er gefällt mir richtig gut auf meinem Schrank :o)...


Auch das Rotkelchen ist fertig gestickt
 und wartet nun noch auf seine Weiterverarbeitung 

Noch ein paar Frühlingsgrüße aus meinem Garten :

 



Die hübschen Schneeglöckchen sind sooo allerliebst... 
egal ob leere oder gefüllte Blütchen... :o)

Wenigstens könnte sich ab und zu noch die Sonne blicken lassen,
 denn es immer noch ziemlich frisch bei uns .

Naja: 
- Gut Ding will Weile haben - 


Auch drinnen sitzt ein Vögelchen und wartet auf den Frühling...
Und da sich die Woche schon wieder dem Ende neigt, wünsche 
ich schon mal ein schönes und hoffentlich frühlingshaftes 
Wochenende für uns alle -

bis bald eure


Samstag, 25. Februar 2017

New Projects and new book

 
Wieder mal aus einer meiner Lieblingszeitschriften 
"Australian Country Threads" ... eine wunderschöne Vorlage von Gail Pan
der "Forget-me-not Garden" - Quilt
Ich werde allerdings keinen ganzen Quilt daraus machen, sondern nur einen Tischläufer...

 
...die Stoffe sind ausgesucht und der Anfang ist gemacht...






Dann habe ich auch wieder mal gekreuzstichelt. Allerdings sollte man dann, wenn einem schon vor Müdigkeit die Augen zufallen , aufhören , 
denn sonst schleichen sich kleine Fehler ein
... nun muß ich halt mal ein bißchen "fröscheln"- rückwärtssticken... :-( 

  
Dieser kleine Frechdachs hatte noch vergangene Woche in unserem Vogelhäuschen geräubert - nun ist der weiße Zauber aber vorbei
 ... herrlicher Sonnenschein und Tauwetter - endlich :o)

Hier nun mein neues Buch - erstanden bei" Amazon" :

Und dies möchte ich zuerst daraus machen - 
das kleine Hexi- Bügeltäschchen:
 
Bei mir zu Hause ist der Frühling schon längst eingezogen und 
nun  hoffe ich , daß es auch draußen bald so weit ist.
 An der Südseite meines Garten kommen schon die ersten Schneeglöckchen *freu*

Euch allen ein wunderschönes, sonniges Wochenende und 
herzliche Grüße




Sonntag, 12. Februar 2017

Neuer Kissenbezug, neue Schere & Klappe die 2.




Einige Kissen auf unserer Couch haben dringend einen neuen Bezug nötig. Also habe ich das Jeans- Recycling gleich mit dazu benutzt den ersten Bezug zu erneuern.
Natürlich mußten auch Blümchen und etwas Karos mit rein -*lach* ...


  Diese süße Schere habe ich in einem ebay- Shop gefunden
 ...deshalb mußte sie gleich zu mir in meine Sammlung :o))

 Dann ist noch meine zweite Taschenklappe fertig geworden.


...ein passender Anhänger und paar schöne Holzknöpfen (auch von ebay)
mußten natürlich auch mit ran  
 
 
Die Anleitung für den Schmetterling und noch schöne andere gibt´s 
übrigens  hier 
 
 
So und nun schaue ich mal noch bei euch vorbei -
mal sehen, was ihr so Schönes gewerkelt habt *o*
  Einen schönen Sonntag noch und einen guten Wochenstart 
wünscht eure 
 
 


 

Sonntag, 5. Februar 2017

Friends ar the...


 ...Flowers in our Meadows
The Sunshine 
in our Heart. 

Das ist doch sooo war - oder ?  :o) 

Dieses hübsche Stitcherie habe ich wieder mal in einer Country Treads gefunden .
Dort war es eine Red-Work Stickerei und wurde auf einem Kissenbezug weiterverarbeitet . Ich habe es jedoch bunt gestickt und mit Applikationen versehen.


 Und nun ist dieser kleine Wandbehang fertig um auf die Reise zu einer ehemaligen Mitbloggerin zu gehen, welche demnächst Geburtstag hat :o)

Mit diesem Frühlingsblumengruß verabschiede ich mich für diese Woche
 bis bald
eure